Hallo,

mein Name ist Corinna Schmitz, da mich jeder Coco nennt, kam es 2009 zu dem Namen cocography. Es liegt mir viel daran meine Persönlichkeit mit der Fotografie zu vereinen.

1991 wurde ich in Stolberg bei Aachen geboren. In meiner Kindheit hatte ich das Glück mein Interesse an der Fotografie zu entdecken. Schnell wurde sie zu meiner Leidenschaft und ich bekam schnell das Verlangen die Welt zu entdecken, etwas mit meinen eigenen Händen zu erschaffen und die Fotografie weiter zu erfahren. Genau wie die Fotografie, habe auch ich mich mit und in dem digitalen Zeitalter weiterentwickelt. Durch das Internet, die sozialen Netzwerke, Literatur und auch dadurch, dass ich früher selber gemodelt habe, konnte ich mein Wissen und meine Inspiration erweitern.

Im Jahr 2011 habe ich begonnen Kommunikationsdesign an der Kölner Design Akademie mit dem Schwerpunkt Fotografie zu studieren. Kommunikationsdesign spielt eine wichtige Rolle in der heutigen Zeit und fasziniert mich immer wieder aufs Neue. Im September 2014 zog ich nach London (UK) um Fotografie im 3. Semester an der Middlesex University zu studieren. Im Juli 2015 schloss ich das Studium erfolgreich mit einem Bachelor (Hons) of Art ab. Ich arbeite als Fotografin, Bildbearbeiter spezialisiert auf Lifestyle, Fashion, Beauty und Portraits & Fotolaborantin bei MeinFilmLab.

Ich lasse mich gerne von der Vergangenheit und dem Hier und Jetzt beeinflussen, um tiefsinnige Geschichten mit einem persönlichen Unterton zu gestalten. Dabei versuche ich großen Wert auf Details, dessen Wirkung und Originalität zu legen. Für mich sprudelt die Welt nur so vor Inspiration. Vorallem werde ich von meinen Kindheitserinnerungen, alten Filmen, klassischer Music, Mythen, der Natur und natürlich den alten Meistern im Bereich Malerei und Fotografie inspiriert.

Es ist die unberührte Schönheit, die mich reizt und die ich entdecken möchte.